Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Großer Arber mit Richard-Wagner-Kopf
Servus Dahoam
Großer Pfahl bei Viechtach im ARBERLAND
Der Gläserne Wald in Weißenstein.
Burgruine Weißenstein
Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein
Glasmuseum Frauenau
Skimuseum in den NaturparkWelten
Silberberg bei Bodenmais
Gläserne Scheune in Viechach
Burgruine Altnußberg
Scroll down

Arberseehaus

Beschreibung:

Entdecken Sie die herrliche Seelandschaft des Großen Arbersee mit seinen schwimmenden Moorinseln und der imposanten Arberseewand mit einem Tretboot. Ein einzigartiges Erlebnis für Jung und Alt, aber insbesondere für Familien mit Kindern.

Bereits seit über hundert Jahren hat das beliebte Bootsfahren am Großen Arbersee Tradition. Früher waren klassische Ruderboote im Einsatz, heute werden aus Sicherheits- und  Naturschutzgründen nur noch Tretboote benutzt, die ein gemütliches und sicheres Befahren des Arbersees ermöglichen.

Im neu erbauten Arberseehaus können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und bei Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit den Blick auf den See genießen.
Der Neubau orientiert sich am alten Seehaus, welches durch das Fürstenhaus Hohenzollern im Jahr 1904 erbaut wurde. Mosaikfenster, Rundbögen sowie die attraktive Holzbauweise kombinieren dabei den Charme des alten Arberseehauses mit modernem Arrangement.

Das Arberseehaus wurde barrierearm gebaut und bietet neben Toiletten für Menschen mit Behinderung auch einen komfortablen Aufzug.

Das Arberseehaus wurde nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung »Reisen für Alle« zertifiziert und ist berechtigt die Auszeichnung »Barrierefreiheit geprüft« zu führen.

Medien

Das könnte Sie auch interessieren