Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Wanderer im Sonnenuntergang im ARBERLAND
Wanderung am Kiesruck im Nationalpark Bayerischer Wald
Wandern am Mühlgrabenweg in der Gemeinde Gotteszell
Scroll down

Europäischer Fernwanderweg E6

Beschreibung:

Markierung: Grünes Dreieck (auf der gesamten Länge einheitlich)

Der Europäische Fernwanderweg ist Teil des europäischen Wanderwegnetzes und führt von Finnland über Schweden, Dänemark, Deutschland, Österreich und Slowenien bis nach Griechenland.

Mit dem Fernwanderweg erschließen sich für den Wanderer die höchsten Berge und bekanntesten Naturschutzgebiete des Grenzkammes im Bayerischen Wald.

Tages-Etappen im ARBERLAND

Bergsattel Eck - Großer Arber
Route Schareben (16,3 km - ca. 5,30 Std.): Eck - Mühlriegel - Schareben - Heugstatt - Kleiner Arber - Großer Arber
Route Kammweg (14,6 km - ca. 5 Std.): Eck - Mühlriegel - Heugstatt - Großer Arber

Großer Arber - Großer Falkenstein

Route Hans-Watzlik-Hain (19 km - ca. 6,30 Std.): Großer Arber - Arberhütte - Bayerisch Eisenstein - Zwieselerwaldhaus - Ruckowitzschachten - Großer Falkenstein
Route Schwellhäusl (20,8 km - 6,45 Std.): Bayerisch Eisenstein - Schwellhäusl - Zwieslerwaldhaus - Großer Falkenstein

Großer Falkenstein - Großer Rachel
Route Buchenau-Oberfrauenau (23,9 km - ca. 6,45 Std.): Großer Falkenstein - Höllbachschwelle - Scheuereck - Spiegelhütte - Buchenau - Frauenau - Oberfrauenau - Rachelwiese - Großer Rachel
Route Schachtenhöhenweg (28,9 km - ca. 9 Std.): Großer Falkenstein - Rindlschachten - Jährlingsschachten - Lindbergschachten - Kohlschachten - Hochschachten - Almschachten - Hochruck - Rachelwiese - Großer Rachel

Großer Rachel - Lusen

Route oberer Weg (13,6 km - ca. 4,15 Std.): Großer Rachel - Rachelkapelle - Rachelsee - Felsenkanzel - Teufelsloch - Lusen
Route Waldhäuser (14,8 km - 5 Std.): Großer Rachel - Rachelkapelle - Rachelsee - Racheldiensthütte - Fredenbrücke - Waldhäuser - Lusen

Medien