Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Beschilderung zum Rissloch - Bodenmais
Das ARBERLAND-Team zieht an einem Strang.
Markierung der Wanderwege im ARBERLAND
Scroll down

Gesperrte Wanderwege im ARBERLAND

Aktueller stand der Wegsperrungen und -behinderungen

Informationen über Holzfällarbeiten oder die Brutzeit der Wanderfalken. Umleitungen, die durch Sturm oder Orkanschäden nötig werden, Tourensperrungen wegen Veranstaltungen erhalten Sie hier:

 

Der Wegeservice für den Wanderer im Nationalpark Bayerischer Wald wird hier immer akutell informiert.


Nationalpark Bayerischer Wald
Donnerstag, 06. Juni 2024
Hochwasser setzt Grenzbrücke zu - Sperrung im Ferdinandsthal - Statische Prüfung notwendig
Zwieslerwaldhaus. Der Regen der vergangenen Tage hat auch der Großen Deffernik viel Zustrom beschert. Das daraus entstandene Hochwasser hat die Grenzbrücke im Ferdinandsthal bei Zwieslerwaldhaus beschädigt. Denn durch angetriebene Baumstämme und Steine hat sich der Bach an der Brücke aufgestaut und dadurch das Fundament zum Teil unterspült.
„Sollte der Wasserstand weiter zurückgehen, können wir das angeschwemmte Material wahrscheinlich noch am Freitag entfernen“, berichtet Nationalpark-Sachgebietsleiter Franz Baierl. Danach sei aber zunächst eine statische Prüfung des Bauwerks nötig. Mindestens bis das Ergebnis davon vorliegt muss der Grenzübergang für Wanderer und Radfahrer zwischen den beiden Nationalparken Bayerischer Wald und Šumava gesperrt bleiben. Die nächsten Übertrittsmöglichkeiten befinden sich in Bayerisch Eisenstein und am Grenzübergang Gsenget.

 

Montag, 10. Juni 2024
Sperrung Wanderweg Gläserner Steig/ rot eckig 3
Abschnitt Schachtenbach-Regenhütte. Aufgrund von Wege- & Flurschäden ist der Gläserne Steig auf dem Abschnitt zwischen Schachtenbach und Regenhütte bis auf Weiteres gesperrt.
Sperrung Gläserner Steig Abschnitt Schachtenbach-Regenhütte