Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Scroll down

Wanderhighlights im ARBERLAND

Wandern im ARBERLAND
Natürliche Auszeit mit neuen Ein- und Ausblicken

Wanderfreunde in aller Welt reichen seit Jahren eine Empfehlung weiter, die längst kein Geheimtipp mehr ist: „Wenn Du wandern und dabei Ruhe finden willst, dann tue dies im ARBERLAND BAYERISCHER WALD!“ Recht haben sie, denn an kaum einem anderen Ort finden sich so viele einsame Wanderwege, Wälder, einzigartige Aussichtspunkte und Rastmöglichkeiten wie im ARBERLAND.

Unsere Tausender begeistern die Bergliebhaber – Burgen, Glashütten, Naturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand bieten Kultur und Geschichte auf angenehme Weise.

"Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele." - Josef Hofmiller

  • Der ARBERLAND-Wanderstammtisch ist auch diesen Sommer wieder unterwegs. Fernab vom Alltagsstress hängt man seinen Gedanken nach und genießt die Natur. Vom 21. Juni bis 19. Juli 2024 geht es jeden Freitag mit Wanderführer Klaus Kreuzer auf wunderschöne und oft unbekanntere Wanderungen im vielfältigen ARBERLAND. Auf fünf Wanderungen in fünf Gemeinden genießt man die Natur des Bayerwaldes und lernt gleichzeitig seine Heimat besser kennen.
    ARBERLAND – Vielfalt erleben, Einzigartigkeit entdecken!
    Das ARBERLAND zu Fuß entdecken. Fünf geführte Wanderungen in fünf verschiedenen Gemeinden des Landkreises Regen: Achslach | Kollnburg | Frauenau | Bischofsmais und Arnbruck.
    Weitere Informationen.
  • Die Tourist-Information Regen bietet geführte Wandertouren mit dem Natur- und Landschaftsführer Klaus Kreuzer an. Genießen Sie die einsame Stille des Waldes, erleben Sie die Schönheit der Natur und erwandern Sie Gebiete, abseits der üblichen Wanderwege. Wanderplan Klaus Kreuzer Mai bis Juli 2024. Infos unter 09921/604450.
    Die zum Genussort prämierte Stadt Regen bietet seinen Gästen eine Genuss-Tour durch die Stadt an und lädt im 14-Tage-Rhythmus herzlich dazu ein, verschiedene Betriebe und Einrichtungen zu besuchen, die sich dem Genuss mit Tradition widmen. Weitere Informationen auf der Homepage.
  • Wanderwochen im Viechtacher Land
    Jedes Jahr im Mai/Juni und dann im September/Oktober lädt die Urlaubsregion zu den beliebten Wanderwochen im Viechtacher Land mit Touren quer durch den gesamten Bayer- und Böhmerwald.
    Die Herbstwanderwochen „Indian Summer in Bayerisch Kanada“ finden vom 27. September - 06. Oktober 2024 statt. Flyer Wanderwochen Viechtach 2024.
    Infos und Anmeldung bei der Tourist-Information Viechtach unter 09942/808 250.
    Die 8. Bayerwald-Schmankerlwanderung findet am Sonntag, 22.09.2024, statt. Die kultige Wandertour mit regionaler Kulinarik, viel Musik & Geselligkeit im Genussort Viechtach.
    Flyer zur 8. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung 2024 . Ausgebucht !!!
  • Die Tourist-Information Zwiesel bietet ab Juni bis zum Ende der Herbstferien eine geführte Wanderung auf den Spuren der Glasgeschichte an: Glasperlen & Waldgeheimnisse.
    Abwechslungsreiche Tour auf den Spuren der Glasgeschichte mit herrlichen Ausblicken auf den Nationalpark Bayerischer Wald. Warum entstanden vor ca. 600 Jahren ausgerechnet hier im Bayerischen Wald die ersten Glashütten? Wie entwickelte sich die Glasindustrie seit damals?
    Wissenswertes dazu erfahren Sie bei dieser leichten Wanderung mit herrlichen Ausblicken, bei der auch der Naturgenuss nicht zu kurz kommt. Begleiten Sie uns durch abwechslungsreiche Wälder und über artenreiche Blumenwiesen! Treffpunkt ist Bahnhof Zwiesel um 10:15 Uhr; Dauer ca. 3,5 Std. jeweils Samstag. Kosten: 5,-- Euro mit Nationalpark-Card, bis 18 Jahre frei.
    Anmeldung bis zum Vortag, 13:00 Uhr, telefonisch unter 0800/0776650 oder direkt über den Erlebnisshop.
  • Der Naturpark Bayerischer Wald e.V. bietet in seinem Jahresprogramm ein breites Angebot an geführten Wanderungen und Veranstaltungen. Erfahren Sie mehr über die Natur des Bayerischen Waldes bei den vielen informativen Veranstaltungen.
  • In Bodenmais führt Wolfgang Schreil, alias "Woid Woife", eine Wanderung zu einem seiner Lieblingsplätze. "Was man liebt, das schützt man“, so Woife selbst und diese Liebe zu seiner Heimat, dem Wald und dessen Bewohnern spürt man, sobald man ihm leibhaftig gegenüber steht. Woife ist ein Naturbursche und liebt seine Heimat, dies möchte er an seine Mitmenschen weitergeben.
    Hier finden Sie speziell Wanderungen mit dem Wildtierflüsterer.
    Hier finden Sie das weitere Wanderprogramm von Bodenmais.
  • Genusswanderung in Kirchdorf im Wald am 15. September 2024. Ein Erlebnis für alle Sinne: 11 km Wanderung mit 8 Genuss-Stationen. Dieses Jahr verläuft die Genusswanderung auf einer der schönsten Strecken um Kirchdorf und ist ca. 11 km lang. Dabei werden 8 Genuss-Stationen erwandert, an denen ausschließlich Köstlichkeiten von regionalen Erzeugern und Herstellern verkostet werden. Die Wanderung ist ein Erlebnis für Vereine, Familien, Freunde und alle, die Geselligkeit und Kulinarik inmitten der schönen Natur erleben möchten.
    Weitere Informationen und Anmeldung.
  • Im Zellertal finden wöchentlich geführte Wanderungen und im Oktober die Zellertaler Wanderwochen! Die Zellertaler Wanderführer begleiten auf historischen Pfaden oder fernab ausgewiesener Wege. Erleben Sie im Zellertal die Magie urwüchsiger und ursprünglicher Natur!
  • Die etwas andere Wanderung mit Kabarettistin Gerti Gehr und Beraterin Christine Loibl, sie laden zur „A guade Zeit“-Tour. Die Teilnehmer erwartet Kabarett, Lyrik, herrliche Natur und vieles mehr. Nähere Informationen zur A guade Zeit-Tour.

 

Am Großen ArberseeGünther Moser

Informieren und dabei Respekt und Zuneigung förderndiesem Prinzip verpflichtet fühlen sich auch die vielen Wanderführer, Waldführer sowie Natur- und Landschaftsführer. Es lohnt sich immer, ihre Dienste in Anspruch zu nehmen. Egal, ob bei einer geführten Wanderung, gerne auch mit Eseln, Erlebnistagen mit der kompletten Familie in der Wildnis und vielem mehr – spannende ARBERLAND-Einblicke sind garantiert.

Mehr Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter

Das könnte Sie auch interessieren