Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Scroll down

Wanderhighlights im ARBERLAND

Neue Wege entstehen beim Gehen. Bei 2.500 km markierten Wanderwegen fällt die Auswahl schwer.
Wie wäre es mit einer geführten Wanderung zusammen mit dem Nationalpark Ranger durch den ältesten
deutschen Nationalpark? Oder einer Sonnenuntergangstour auf den Großen Arber?

Aktuelle Highlights rund ums Thema Wandern finden Sie hier.

Geführte Wanderungen

Wanderhighlights der nächsten Tage im ARBERLAND:

 

Mittwoch, 18. Juli 2018
  • Buchenau - Grenzgänger - Auf dem Weg zum Mittagsberg . Eine geführte, anspruchsvolle Wanderung in der die Natur in Verbindung mit besinnlichen Elementen erlebt werden kann. Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice unter Tel. 0800 0776650.
  • Bayerisch Eisenstein - Kräuterrundwanderung inkl. kleinem Kräuter-Imbiss. Kräuter suchen und genießen in Bayerisch Eisenstein. Anmeldung bis Dienstag 17:00 Uhr unter 09925/940317.

 

Sonntag, 22. Juli 2018

  • Regen - Von Nová Hůrka über den Polom nach Bayerisch Eisenstein. Geführte Wanderung mit Natur- und Landschaftsführer Klaus Kreuzer. Anmeldeschluss Freitag, 20.07.2018 bei der Tourist-Information Regen unter Tel. 09921/60482.
  • Arnbruck - Geführte Wanderung mit Natur- und Landschaftsführer Hans Wührer. Treffpunkt ist um 09:30 Uhr bei der Tourist-Info Arnbruck. Abfahrt vom Dorfplatz mit dem Wanderbus um 10:05 Uhr
    zum Ecker Sattel. Ab Eck geht’s zur Aussichtsplattform "Skywalk", dann zum 1.080 m hohen Mühlriegel, weiter über den 1.156 m hohen Ödriegel. Anmeldung bis Freitag, 12:00 Uhr in der Tourist-Info Arnbruck unter 09945/941016.
  • Lindberg - Schachten - Inseln der Vergangenheit. Erleben Sie auf dieser Führung zu einstigen Hochweiden die Einsamkeit des bayerisch-böhmischen Grenzkamms. Begleiten Sie einen Ranger auf eine kleine Zeitreise zurück in die harte Zeit der Schachten-Bewirtschaftung und entdecken Sie dabei die besondere Artenvielfalt der Hochlagen. Dauer ca: 4-5 Stunden zzgl: 1 Std: An- und Abfahrt.
    Anmeldung bis spätestens 1 Tag vorher, Nationalpark-Führungsservice unter 0800 077 66 50.

 

Freitag, 27. Juli 2018 

  • Großer Arber - Unterwegs zu Arnika, Ungarischer Enzian und Co.
    Botanischer Rundgang am Arbergipfel. Ende Juli bietet die Pflanzenwelt am Arbergipfel ihren Betrachtern einen besonders prachtvollen Anblick. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Arberkapelle auf dem Arbergipfel. Der Rundgang dauert ca. 2,5 Stunden, so dass mit der letzten Gondel-Fahrt
    um 16:30 Uhr zur Arber-Talstation gefahren werden kann. Durchgeführt wird die Exkursion von Gerhard Nagl vom Verein „Grünes Herz Europas“ und dem Gebietsbetreuer für die Arberregion Johannes Matt. Es wird um eine Anmeldung bis 26.07.2018, 12:00 Uhr beim Naturpark unter
    09922/802480 gebeten.

 

Samstag, 28. Juli 2018 

  • Großer Arbersee - Kleine Schatten der Nacht. Fledermausnacht am Großen Arbersee.
    Wie verständigen sich Fledermäuse? Wie jagen Fledermäuse und vor allem was? Wo haben Fledermäuse ihre Quartiere? Welche Arten kommen bei uns im Bayerischen Wald vor?
    Der Naturpark Bayerischer Wald e.V. und die Kreisgruppe Regen des Landebunds für Vogelschutz laden alle Interessierten zu einer abendlichen Exkursion von ca. 2,5 Stunden Dauer ein.
    Treffpunkt ist am Arberseehaus am Großen Arbersee.
    Eine gute Taschenlampe und der nächtlichen Temperatur angepasste Kleidung sollten mitgebracht werden. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Weitere Führungen und Exkursionen:

Weitere geführte Wanderungen finden Sie unter dem Thema Geführte Wanderungen.

Wanderungen, die in der Sommersaison wöchentlich stattfinden.

Jeden Donnerstag: Führungen "Rund um den Großen Arbersee" mit dem Gebietsbetreuer Arberregion Johannes Matt.

Jeden Sonntag und Freitag: Nationalparkzentrum Falkenstein. Zu Wildpferd, Wolf und Luchs.
Jeden Montag: Nationalparkzentrum Falkenstein. Urwaldspaziergang mit dem Ranger