Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Ausblick vom Kleinen Rachel
Scroll down

Der Kleine Rachel

Beschreibung:

Nahe der tschechischen Grenze befindet sich der 1.399 m hohe Berg. Der Kleine Rachel ist der dritthöchste Berg im Bayerischen Wald. Der Kleine Rachel wird nicht so oft besucht wie sein großer Bruder, der Große Rachel. Er ist der richtige Berg für Wanderer, die die Stille der Bergwelt ungestört genießen möchten. Er befindet sich etwa 1 km nordwestlich vom Großen Rachel Bayerischer Wald.

Auf einem Felsen unterhalb des höchsten Punktes steht das Gipfelkreuz mit Gipfelbuch. Hier genießt man eine herrliche Aussicht auf den Zwieseler Winkel, den Großen Arber, den Falkenstein und die Trinkwassertalsperre Frauenau.

Der Kleine Rachel ist nur zu Fuß über verschiedene Wanderwege erreichbar, beispielsweise über Oberfrauenau oder vom Bahnhof Klingenbrunn.
Des Weiteren unterliegt er dem Wegegebot (unmarkierter Weg) und ist nach der derzeitigen Nationalparkverordnung nur vom 15.07. bis 15.11. zugänglich, da er in der Kernzone des Nationalparks liegt.

Medien

Das könnte Sie auch interessieren

  • Ort:

    94258 Frauenau

  • GPS-Daten:

    Longitude: 13.379058
    Latitude: 48.983645