Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Ausblick vom Riedelstein zum Großen Arber und ins Zellertal
Scroll down

Großer Riedelstein

Beschreibung:

Ein Denkmal für einen Dichter
Der Große Riedelstein bildet mit seinen 1.132 m den höchsten Punkt des Kaitersberges, einem langgezogenen Bergkamm im ARBERLAND Bayerischer Wald. Seinen felsigen Gipfel schmückt ein steinerner Turm: ein Denkmal zu Ehren des Dichters Maximilian Schmidt, genannt Waldschmidt.

Weiter Blick ins ARBERLAND
Außer dem steinernen Denkmal erwartet den Wanderer auf dem Riedelstein ein schönes Panorama nach allen Seiten des ARBERLANDES. Auf seinen Gipfel führen Wanderwege von den Orten Thalersdorf, Arnbruck und Arrach aus.

Darüber hinaus passiert der Weitwanderweg E6 auf seiner Route von Bad Kötzting zum Großen Arber den Großen Riedelstein. Im Winter führt ein Skilift vom Ecker Sattel bis unter den Gipfel.

Tipp für geübte Kletterer: Rauchröhren
Wem Wandern zu wenig ist, der kann sich beim Klettern an den Rauchröhren versuchen. Das anspruchsvolle Klettergebiet befindet sich unweit des Gipfels des Riedelsteins. Eine besondere Kletterherausforderung ist der Steinturm. Er gilt als besonders schwieriger Bayerwaldgipfel.

Medien

Das könnte Sie auch interessieren

  • Ort:

    93471 Arnbruck

  • GPS-Daten:

    Longitude: 12.973
    Latitude: 49.1659