Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Großer Arber mit Richard-Wagner-Kopf
Servus Dahoam
Großer Pfahl bei Viechtach im ARBERLAND
Der Gläserne Wald in Weißenstein.
Burgruine Weißenstein
Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein
Glasmuseum Frauenau
Skimuseum in den NaturparkWelten
Silberberg bei Bodenmais
Gläserne Scheune in Viechach
Burgruine Altnußberg
Scroll down

Erlebnisweg Falke - Dem schnellsten Vogel auf der Spur

Beschreibung:

Der Erlebnisweg Falke startet direkt am Glasmuseum (Kinderspielplatz) und ist auch mit der Waldbahn bequem erreichbar.

Welche Falkenarten gibt es im Bayerischen Wald? Was ist ein Falkenzahn?
Wie schnell fliegt ein Falke im Sturzflug? Fragen, die Kinder und Erwachsene
gleichermaßen interessieren. Der Erlebnisweg Falke im Glasmacherort Frauenau
liefert auf kurzweilige und kreative Art alles Wissenswerte zu den heimischen Falken.

Auf einer 1,5 km langen Erkundungstour, die ganzjährig barrierefrei mit Kind und Kegel
unternommen werden kann, liefern Info- und Quiztafeln viele weitere Details über die
faszinierenden Greifvögel mit dem kleinen Kopf und den großen Augen.
Schon mal einen Falken schreien gehört? An einer Hörstation können die verschiedenen Rufe nachgehört werden.

Auf dem Weg mit vielen weiteren spannenden Stationen wartet zudem eine Aussichtsplattform, auf der das 300-Grad Gesichtsfeld eines Falken erlebbar gemacht wird.
 

Medien

  • Ort:

    94258 Frauenau

  • GPS-Daten:

    Longitude: 13.29929
    Latitude: 48.989119